Teletool Rauter Art Scout Heritage - TRAshART gallery

TRAshART - internationale zeitgenössische Ausnahmekunst

Corona-bedingt wurden alle Tätigkeiten eingestellt und TeleTool zum Zusperren genötigt. Das Erbe der TRAshART-Scouts, Nachfforschungen über unsere keltische Vergangenheit und die Erfindungen der TeleTool Productions werden als foundation in privater musealer Sammlung bewahrt.

Aus der Summe branchen- und diziplinenübergreifender wissenschaflicher Forschungen entstand das interdisziplinäre Institut für Integrale Grenzwissenschaft (IIIG), das im Advent 2022 in der TRAshART gallery seine Forschungsergebnisse, Kunst und Visionen präsentieren wird, um sich als gemeinnütziger Verein zu formieren, der die Allgemeinheit weiterhin mit außergewöhnlicher Kunst, visionären Konzepten und facts / Wissen abseits des mainstreams versorgen soll, bzw. auch Denkanstöße für Lösungsmöglichkeiten offener Fragen liefern kann.

opening: 11.11.2022: 11h, (geöffnet Di-Fr ab 11 Uhr)

Jeden Dienstag: KUNST - "TRAshARTs ELFinale" - 11 Künstler / 11 Events / 11 highlights / 11€ Unkostenbeitrag (TRAshART-Club members free)

Jeden Mittwoch:  SCIENCE / VISIONS (Institut IIIG) - "Integralwissenschaft"

Jeden Donnerstag: GAMING -"Think`n`Act" - spielerisches Lernen von antizipativem, lateralen, holistischen und integralen Denken

Jeden Freitag: SCIENCE / FACTS (Science Surfers) - Kurzvortrag mit anschließender (Podiums)diskusson:

Einführung in die Realität, Eigenschaften des Raumes, "hestia / oida" - innere Einheit / Eidos - Platons Anderswelt, Die Geschichte der Macht,  backstage history/democracy/science, White Trash - Junkies of Cash, Ochlokratie was nun? (Der Weg zur integralen kollektiven Vernunft), Dimensionsökonomie und die Vorstellung eines visionären, soziokybernetisch selbst regulierenden Systems zum Wohle der Zivilisation: 0-base politics, auf Basis universaler Gesetze. Aktive Mitarbeit und Finanzierung weiterer Forschung wird erbeten (IIIG).

Dieser futuristische Ansatz erfordert humane Akzeptanz aller universalen Gesetze, wie Einfachheit, Klarheit, Selbstorganisation, 100%Recycle, Harmonie der Verhältnisse, goldenerSchnitt, Dimensionsstabilität etc. und Prinzipien der Quantenmechanik, und das Verständnis von Tao ("Leere" und allem nicht kognitiv Erfassbaren / Bewusstseinsfeld, Vakuumfeld, Higgs-Feld, etc.) um daraus integralwissenschaftlich stabile, faire, nachhaltige und effiziente gesellschaftliche Rahmenbedingungen abzuleiten. ("dynamischer Verbesserungs-/ Entwicklungsprozess").

 


 

more Info

  ==> zum Archiv:  "Catch of the Scouts" 2012 - 2019  "international contempoRARITIES"

rtina, Belvedere, 21er Haus, Galerie Hilger, Museum zeitgenössischer Kunst, Top Ausstellung, Art Angels, Investmen

 Ausstellungskatalog "Scream for Change" (2015) 

                                                                                  Ausstellungsprogramm

             

 

 

TELETOOL Foundation - Think'n'Act"

Seit 1985 beschäftigen wir uns mit Innovationen und Produktentwicklungen im Freizeit- und Technologiebereich. Als Vorreiter waren wir stets die berühmte Nasenlänge voraus, Visionen tatsächlich als Erster umzusetzen. "Bei bedngungsloser Kreativität und vollem Einsatz wird die Vision zur realisierten Gegenwart. Schon der Gedanke auf den Mond zu fliegen impleziert die Landung! Nur eine Frage relativer Zeit".

Das Einstellen des Geschäftsbetriebes behindert nicht Forschungen, sondern ermöglicht das utopische Projekt "antizipative, integrale kollektive Vernunft" zu konkretisieren. Ein auf integrakwissenschaftlicher Analyse basierendes Modell nach "universalen Gesetzen". Im Zentrum steht die "Dimensions- bzw. Transzendentalökonomie" der "Neuen Wiener Schule" (IIIG), die nach der Umstellung auf "denkende Maschinen" mit soziokybernetischen Algorithmen, Robotik und Drohnen eine andere Struktur, ein anderes Denken, anderes Handeln und ein gänzlich anderes Bewertungssystem erfordert als herkömmliches ökonomisches "Denken" - mit all den Peinlichkeiten der Experten. Die "Science Surfers" erleiden jedesmal Lachkrämpfe bei den veröffentlichten Wirtschaftsprognosen und Arbeitslosenzahlen "nach Corona". Nicht nur das Virus verbreitet sich exponentiell, auch (Staats)Schulden verdoppeln sich immer wieder immer schneller und  auch die technologische Entwicklung verläuft in einer exponentiellen Kurve. Unser lineares Denken kommt dabei schon lange nicht mehr mit. Wissenschaft, Industrie und Politik stehen sehr weit abseits der Bedürfnisse von Bürgern und dem globalen Tao In wenigen Jahren wird Arbeit ohne Kreativität oder "echter Produktivität" keinen Platz mehr finden. insbesondere die gesamte Verwaltung mit viel zu umständlicher Komplexität wird komplett unnötig, selbst Dienstleistungsjobs, ob LKW-Fahrer, Berater, Postler, Verkäufer werden bereits von AI-Maschinen, Drohnen und Robotern ersetzt. Das KMU Massensterben, Rückzahlung der gestundeten Kredite, Energiekrisen, Kriegsgefahr und Massenleid, soll uns mit Pseudodemokratie n die Abhängigkeit von ablaufbaren digitalen Zentrallbankgeld treiben, indem der Wunsch nach bedingungslosem Grundeinkommen in größter Not mehrheitlich gefordert wird.

"Vision possible"  ist ein Lösungsmodell der Science Surfers aus dem Dilemma der Welt, diesem politischen, ökonomischen Wahnsinn, dem Machtdenken, dem legalisierten Betrug durch Massenmanipulation, Verbiegung der Grund-, Freiheits- und Verfassungsrechte, etc. Die Galerie TRAshART wird in der Weihnachtszeit den Science Surfers und dem Institut für integrale Grenzwissenschaft für Vortagsreihen zur Verfügung gestellt.

Näheres unter"30 Jahre Innovation"  

Laterali

SPIEL MIT DEN GEDANKEN

Gehirntraining mit viel Spaß!

LATERALI opens your mind
with a big smile

LATERALI stellt herkömmliche, triviale Frage- und Antwortspiele in den Schatten, denn gedacht wird um die Ecke und es gibt viele Lösungen! LATERALI hat positiven Einfluss aufs Denkvermögen und fördert das Sprachgefühl! Es wirkt inspirierend, erweitert den Gedankenspielraum und sprengt vorhandene Denkmuster spielerisch!

LATERALI spricht das gehobene Publikum an: Pädagogen, Kreative, Manager, Studenten und alle, die Spaß am Denken haben!

LATERALI ist außerdem ein unterhaltsames Kreativ-Trainings-Tool, das nicht nur in privaten Runden zum Querdenken anregt, sondern auch ideal als „Eisbrecher“ am Beginn eines Management Workshops einsetzbar ist, oder für Querdenkseminare als Methodenkoffer zum Antrainieren lateraler Denkverbindungen.

Beeindruckend ist die schnelle Lernkurve! Bereits nach wenigen Spielrunden kann auf "schlummerndes Wissen" abseits linearer, logischer Verknüpfungen zugegriffen werden.

The Idea of Social Network Gaming

5-elements

Mit 5-elements begann bereits 1999 die Ära der multi-channel games, und es gelang uns Internet, Handy- und reale Welt in einem gemeinsamen Spieleturnier zu vereinen. Bereits zum Millennium wurde das Internet gaming mit "realen Spielen" in einem gemeinsamen Turnier verbunden und das allumfassende Spiel-System der 5 chinesischen Elemente führte zu den ersten "travel- und communication-communities". Kurz danach - (es gab nur S/W Handy-displays)  wurde bereits die mobile Welt interaktiv und technisch erfolgreich eingebunden...

5-elements gilt damit als erstes "social network game" weltweit, auch wenn dieser Begriff noch lange nicht "entdeckt" wurde. die 5-e user gallery beinhaltete bereits persönliche interaktive user-Präsentationen mit Fotos, News und instant messages (ähnlich einem rudimentären Facebook). Doch ohne Norm platzte nach der Internetblase auch die die europäische Vorherrschaft der Handy-Hersteller (Nokia, Motorola, Siemens, ...) bevor IOS und Android die Welt eroben konnten.

Heutzutage sind Social Networks und vernetzte Top-animierte Computer- und Konsolengames nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken, doch bleibt die Spiel-Freude in der "realen Welt" aufgrund zwischenmenschlicher Interaktion "am Brett" unangefochten die Nummer 1.

Zu den ORIGINAL 5-elements Turnier-Sets des ersten multi-channel social network games der Welt. (ehemaliges "offizielles Turnierset" für Österreich, Deutschland oder Schweiz - vom letzten ausgespielten Turnier)

Laterali- LIVE Sessions

LATERALI wurde erstmals auf der Spielwarenmesse 2010 in Nürnberg vorgestellt. Ein Spiel mit höchstem Schwierigkeitsgrad. Die Fortsetzung vom Spieleklassiker BRAINSTORM (1989) - jedoch wird ausschließlich "um die Ecke gedacht".

Beim VIP-Mental-Fight bezwang  "Miss Austria" Tanja Duhovich "Entertainer" Mat Schuh und "Tante Hertha" Brigitte Neumeister blieb über "Alkbottle" Roman Gregory siegreich!

Auf kniffelige LATERALI-Fragen wurde eindrucksvoll gecontert! Untertstützt vom angeregten Publikum übertrafen sich die Kontrahenten gegenseitig!

Es war ein außergewöhnlicher Abend in anspruchsvoller Atmosphäre und kunstvollem Ambiente.

 

Mit LATERALI stößt jeder an seine mentalen Grenzen und obendrein ist dabei enormer Spaß garantiert!

High-level-Entertainment für alle, die es verstehen ihre Gehirnzellen schnell zu aktivieren und innovative Denkmuster einsetzen wollen. Schnelles "Schalten", auch abseits des konventionellen Repertoires führt zum Sieg...

Mehr Informationen über LATERALI und zu 5 LATERALI Testfragen

Unser Keltisches Erbe

€39.90

Unser Keltisches Erbe                                      NEUAUFLAGE /  September 2020

Flurnamen, Sagen, Märchen und Brauchtum als Brücken in die Vergangenheit. 484 Seiten, 70 Farbbilder, viele Zeichnungen;  Anhang: Ortsnamenindex

Das erste Kelten-Buch von Inge Resch-Rauter war bahnbrechend und zählt zu den keltischen Standardwerken, die unbedingt gelesen werden sollten. Keltische Ortsbestimmungen kommen heute noch in Hunderten von Varianten, oftmals bis zur Unkenntlichkeit entstellt, als Flurnamen in Europa vor. Die sprachlichen Veränderungen innerhalb von 2000 Jahren ließen dabei weit auseinanderliegende Bezeichnungen entstehen.

Der Ortsnamenindex ist ein hilfreiches Mittel bei der Interpretation und ideal für jeden Heimatforscher.

Unser Keltisches Erbe: 484 Seiten, 70 Farbbilder, viele Zeichnungen. Anhang: Ortsnamenindex

TELETOOL EDITION: 6.Auflage 2020 ISBN/EAN 978-3-9500-1670-3

Kurz-Info, Inhaltsverzeichnis und Leseproben

€39.90

Keltische Gegenwart

€24.90

Keltische Gegenwart

Eine Spurensicherung. Von Bergbau, Kampf und Himmelskunde, erhalten in Sagen, Brauchtum und Ortsnamen

326 Seiten, 29 Farbbilder, viele S/W Bilder, Ortsnamen-Index

Drittes und letztes Buch über unsere keltische Vergangenheit von Inge Resch-Rauter

Insbesondere wird die keltische Schmiedekunst und das berühmte norische Eisen behandelt. Dieses Buch ist die optimale Ergenzung zum Kelten-Klassiker "Unser Keltisches Erbe"!

Keltische Gegenwart

TELETOOL EDITION: ISBN/EAN 978-3-9500-1673-4,  (1. Aufl. 2008) 

Preis: € 24,90 inkl.Mwst (zzgl. Verpackungs- und Transportkosten)

Mail-Bestellung

Bestellungen innerhalb Deutschlands

Kurz-Info - Inhaltsverzeichnis - Leseprobe

€24.90

Anmeldung

Warenkorb

Es sind keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

0 Artikel €0.00

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 2 Gäste online.