€24.90
SKU: 005

Die Wiege der Bayern / Inge Resch-Rauter

NEUERSCHEINUNG Herbst 2016

TeleTool Edition 2016 / ISBN/EAN 3-9500 1672-4

228 Seiten, Hardcover

 

 

 

INHALTSVERZEICHNIS

WACHAU   . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .         S  1
Wachau,  uraltes  Kulturland / Ja,  ja,  der  Teufel  und  andere Geister / Die dunklen Jahrhunderte / Das Mittelalter / Hussiten, Bauernkrieg, Schweden und Franzosen / Die Zeit vergeht / Der Weg zurück
 
DAS REICH DER  RUGIER . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .     S 49
Die Sage von Afterbach / Die „Freien von Raxendorf“ / Raxendorf, der Stammsitz des Rugierkönigs? / früheste Burgen waren aus Holz / Sicherungsmaßnahmen im Königreich / die Verhandlungen  zwischen Severin und dem Rugierkönig / wo fand das alles statt?

RANNA-GRIE, DAS KERNLAND DER “WACH-AU“  . . . . . . . . . . . . .    S 83
Der Sperr-Riegel von St. Michael / Zentrum des Wachsystems: Ranna und Spitz / Als Einschub: der Pranthof von Nieder-Ranna / nochmals: die alten Privilegien der Raxendorfer Freibauern

WO  LEBTE UND STARB SEVERIN?  . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S 104
wo lag FAVIANIS / Problem Mautern / wo lag Severins Burgus? / Welche Orte bieten sich für Severins Burgus an? / das Albinus-Kircherl von Sankt Johann / welche  Wege  benutzten  die Rugier, wenn sie zur Donau  wollten? / nun zu Beispielen aus der Vita Se-verini / der  erweiterte  Wirkungsbereich Severins

ENDE DES RUGIER-REICHES .  . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S 134
König Fewas Sohn Frederich-Friedrich / Zerteilung des Rugierreiches / Die Ebersberger (Teil 1)  /  Die alten Rechte

DIE BAYERN  . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .  S 161
Zurück zu den Baiern / Als kurzer Einschub: Das Poigreich mit Burg Wildberg / Historische Unterlagen zu Bayern  /  Die bayrische Stam-message  / Die Ebersberger (Teil 2) / Resumée 

ZUM ABSCHLUSS: DIE RODUNG VON ZWETTL --
EIN  SONDERFALL?   . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. . . . . . . . . . .    S 183
Die Urkunden / die übergebenen Orte / Die eingeschobenen Jahr-hunderte / die Babenberger / Vorchristlicher Glaube zur Zeit der Klostergründungen / Wer war Pilgrim von Zwettl? /  Realisierung der Zentralverwaltung / Wie war Azzo überhaupt hier her ins Land gekommen?

WER WAR EUGIPPIUS, DER AUTOR VON
SEVERINS LEBENSBESCHREIBUNG? . . . . . . . . . . . . . . . . .  . . . . .    S 225

Preis: €24.90

Anmeldung

Warenkorb

Es sind keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

0 Artikel €0.00

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 8 Gäste online.